HRV 2.0 Gesundheitstraining

Herzliche Einladung zum

HRV 2.0 Vagus-Feedback Gesundheitstraining


HRV ist der Klang deines Herzens - Folge dem Klang und entdecke Lebensenergie neu!

Wer träumt nicht davon einen Jungbrunnen zu finden um sich von Zeit zu Zeit darin zu baden und daraus jung, erfrischt, energetisiert, belebt und ausgeglichen wieder hervor zu treten und mit neuer Leichtigkeit und Verbundenheit die Wellen des Lebensalltags in Freude und Gelassenheit zu surfen?

Das "HRV 2.0 Vagus-Feedback Gesundheitstraining" ist so ein Jungbrunnen!

Das Baden in diesem Brunnen ist weniger ein zusätzliches Angebot einer Wellness-Oase da draußen als viel mehr eine Entdeckungsreiche HeldInnen-Reise zu den eigenen energetisierenden Wurzeln in sich selbst und im Finden eines kompetenten Umgangs mit Vagus-aktivierenden Atem- und Körper-Übungen, in empathischem Schwingen mit Anderen und in kreativer Resonanz mit dem Rhythmus des eigenen Lebensflusses.

Diese innere HeldInnen-Reise setzt eine Bereitschaft voraus, sich selbst und andere ein Stück neu kennenzulernen, das Energie-Schwingen des Autonomen Nervensystems als Wirklichkeitsbereich zu entdecken und die Wechselwirkungen mit Körper-, Gefühl- und Gedanken-Erleben kennenzulernen und Flow- und Stress-Mustern bei sich und bei anderen zu unterscheiden und Lebensenergie statt aus dem Stress-System aus dem trainierbaren Energie-Schwingen des Autonomen Nervensystems zu beziehen.

Das Geschenk dieser Reise zum "inneren Jungbrunnen" durch HRV-Vagus-Feedback-Training ist eine lebendige und individuell einzigartige "Resonanz-Praxis" mit den Energie-Gegebenheiten im eigenen Autonomen Nervensystem durch Vagus-aktivierende Atem&Körper-Übungen.

Beispiel zu HRV-Messung, HRV-Auswertung und HRV-TrainingsEmpfehlung

HRV-Basis-Messung + HRV_Messung für vagus-aktive Körperübungen wie sie auf HRV-Seminar und HRV-Einzel-Training verwendet werden

Michael - HRV-Praxisgruppe - "Atem-Körper-Welle" - 29.9.2018 in Wien

Angebote zum HRV Training

HRV Seminare in Wien

HRV 2.0 Vagus-Feedback Gesundheitstraining
Fr 11.1.2019 bis So 13.1.2019 in Wien;
incl. zwei HRV 2.0 Messungen in Wert von 160 Euro: Basis-Messung + Ausmessen von Vagus-aktivierenden Atem&Körper-Übungen + individuelle HRV 2.0-Trainingsempfehlungen + Einüben von individuellen Atem- und Körper-Übungen.
Kosten: 360 Euro für ganzes Seminar von Freitag bis Sonntag oder 160 Euro nur Messung am Freitag oder 200 Euro für Samstag und Sonntag - Falls aktuelle HRV 2.0 Messungen schon gemacht wurden.

HRV Praxisgruppe in Wien

HRV 2.0 Praxisgruppe: mit Vagus-Feedback-Praxis und HRV-Themen
Freitag Abend in Wien; 18h bis 20h: 20 Euro

Die nächsten Termine sind:

  • Fr 7.12.2018 - Vagusbasierte sexuelle Kommunikation mit Sabine Sonnenschein im Rahmen der ErlebnisGruppe für Integrale Kommunikation 2018
  • Fr 14.12.2018 - Chronobiologie, Schwingen im Alltag und Integrale Lebenspraxis
  • Fr 5.1.2019 - Vagus-Reflexe entlang der Ganzkörper-Achse zur Energetisierung richtig nutzen
  • Fr 25.1.2019 - energetiserende Ganzkörper-Welle im Liegen, Sitzen, Stehen, Gehen und Laufen üben

HRV-Messungen und individuelle Trainings-Begeleitungen

für den Einstieg:
  • 1 x HRV 2.0-Basis-Messung - Dauer 1 Std in Wien: inkl. HRV-Ortho-Messung + RSA-Messung + Messung der persönliche kohärente AtemFrequenz + HRV 2.0 Auswertung + individuelle Trainingsempfehlungen: 79 Euro
  • 1 x HRV 2.0-Selbst-Messung : Messen zu Hause mit Leih-Sensor + HRV-Ortho-Messung + RSA-Messung + HRV 2.0 Auswertung + individuelle Trainingsempfehlungen: 79 Euro
  • Einrichten der technischen Voraussetzungen zum selbst HRV-Messen (inkl. passende Hardware wie Pulsuhr, Pulssensor, etc): 100 Euro
  • Auswerten einer 24 Std HRV 2.0-Messung (Selbstmessung) inkl. Auswertung mit HRV 2.0-Kennwerten (HRV, RSA, Balance, Kohärenz) + HRV 2.0-Chrono-Empfehlungen: 79 Euro
für Übende:
  • Ausmessen einer Serie von HRV 2.0-aktivierenden Atem&Körper-Übungen - Dauer 1 Std in Wien: - inkl. Bestimmung der persönlichen kohärenten Atemfrequenz + Auswertung der HRV 2.0-Kennwerten + individuelle HRV 2.0-Trainingsempfehlungen: 79 Euro
  • 10 Auswertungen für HRV 2.0-Übungs-Messungen (Selbstmessung) - z.B.: Laufen, RSA-Training, Yoga, Meditation, Alltag, etc. - 15 Min bis 6 Std + Auswertung der HRV 2.0-Kennwerten + individuelle HRV 2.0-Trainingsempfehlungen: 79 Euro
  • 1 Std HRV 2.0-Coaching - Wien, Telefon, Skype: 79 Euro
  • 1 Std HRV 2.0 Neuro-Feedback-Atem&Vagus-Power-Training - Wien: 79 Euro
für Fortgeschrittene:
  • 1 monat tägliche Auswertungen der "HRV 2.0 Basis-Messung" (Selbstmessung): Online-Portal mit Trainings-Verlauf + täglich individuelle HRV 2.0 Trainings-Empfehlungen: 79 Euro mtl.
  • 10 Auswertungen für HRV 2.0-Übungs-Messungen (Selbstmessung) - z.B.: Laufen, RSA, Yoga, Meditation, Alltag, etc- - 15 Min bis 6 Std + Auswertung der HRV 2.0-Kennwerten + individuelle HRV 2.0-Trainingsempfehlungen: 79 Euro
  • 1 Std HRV 2.0-Coaching - Wien, Telefon, Skype: 79 Euro
  • 1 Std HRV 2.0 Neuro-Feedback-Vagus-Power-Training - Wien: 79 Euro
Alle einzelnen HRV 2.0 Messungen werden redaktionell auf Mess-Fehler überprüft und korrigiert.

Aufwand und Wirksamkeit des HRV Trainings

Der Aufwand für diese Übungen im Alltag hält sich in Grenzen da die Wirksamkeit eher vom anatomischen Wissen - wie und wo sich im eigenen Körper diese Vagus-Energien aktiviert lassen - abhängt. Und meist lassen sich diese Übungen in bestehende Abläufe als Erweiterung integrieren. Zudem erhöht sich die Wirksamkeit durch die regelmäßige Praxis, d.h der Jungbrunnens "wächst" wie ein lebendiges Gefäß mit zunehmender Praxisdauer mit.

Für wen ist das HRV Training geeignet?

Da diese Praxis die Energie-Gegebenheiten des Autonomen Nervensystems in der Trainingsgestaltung mit berücksichtigt, ist das Training sowohl für Menschen mit niedriger Energie die sich erschöpft fühlen wie auch für Menschen mit hoher Energie geeignet. Die belebende Energetisierung und erfrischende Ausgeglichenheit ist nach jedem Training in Unmittelbarkeit erfahrbar.

Aufbau des HRV Trainings: Erreicht wird dieser "Jungbrunnen" durch ein Training, das - neueste wissenschaftliche Erkenntnisse über die Funktionsweise des Autonomen Nervensystems (Polyvagal-Therorie) derart berücksichtigend - dass eine "trainierbare Mitte" als schwingungsfähiges und energetisierendes Zusammen-Spiel von Sympathikus und Parasympathikus innerhalb eines Toleranzfensters (Dosis-Wirkung) existiert und entwickelbar ist.

Außerhalb dieses Toleranzfensters verhalten sich Sympathikus und Parasympathikus als Gegen-Spieler, so wie es die gängige Lehrmeinung und deren Trainings-Praxis (HRV1.0) beschreibt - also wie Gas & Bremse beim Auto und deren Optimierung durch Leistungs-Bereitstellungs- und Regenerationstraining.

Das HRV 2.0 Vagus-Feedback Gesundheitstraining trainiert durch individuell maßgeschneiderte und geeignete Vagus-aktivierende Atem- und Körper-Übungen genau diese "resonante Mitte" mit genau der passenden "Dosis" als Trainings-Intensität, Trainings-Dauer, Trainings-Rhythmus, Trainings-Pausen und ermöglicht so den Aufbau von kohärenter Flow-Energie im Autonomen Nervensystem und den Abbau von nicht-kohärenter Stress-Energie.

Das Training selbst kann weitgehend selbstkompetent im Alltag - auch ohne zusätzliche Hilfsmittel - durchgeführt werden. Von mir wird die Trainings-Begleitung in Form eines Mentoring für die HeldInnen-Reise zum inneren Jungbrunnen angeboten. Trainings-Elemente sind z.B. kohärentes Atmen, Ganzkörper-Atem-Bogen, Zustandswechsel-Übungen, Atem-getragene hoch- und niedrig-pulsige, rhythmische Ganzkörper-Bewegungs-Verläufe wie z.B. moderates Laufen, Integration von speziellen Vagus-Manövern in die Übungen, kohärente Kommunikation, intermittierendes Fasten, kreative Pausengestaltung, Kaltwasseranwendungen, etc.

HRV Trainingsbegleitung

Ausgehend von einer Status-Messung des Autonomen Nervensystems mache ich Trainings-Empfehlungen für den Alltag. Dies können je nach Status des Autonomen Nervensystems Energie-Aufbauende-, Regenerative-, Aktivierende-, Balancierende-, Stress-zu-Flow-Muster-wandelnde Atem- und Körperübungen sein.

Die Auswahl an geeigneten Atem- und Körper-Übungen können wiederum durch eine HRV-Messung sehr individuell auf die eigenen Körper- und Atem-Gegebenheiten abgestimmt und ausgewählt werden.

Ziel des HRV Trainings

Der Trainings-Erfolg zeigt sich im Alltag in einer erhöhten und ausgeglicheneren Energie und in einer nachhaltigen Lebendigkeit im Atem und im Körper und kann wiederum in einer HRV-Status-Messung des Autonomen Nervensystems gemessen und evaluiert werden. Dabei sind Steigerungen der HRV und der RSA von 20% bis 100% möglich. (Siehe Beispiel)

Ziel dieses Trainings ist die Entwicklung von Selbstkompetenz im Erleben und Gestalten dieses inneren Jungbrunnens.

Kontakt

Für weitere Fragen und für Anmeldungen zu den Modulen des HRV 2.0 Gesundheitstraining stehe ich sehr gerne per Email enzi.guenter@gmail.com oder per Telefon +43-676 4059482 zur Verfügung.

Günter Enzi

HRV 2.0 GesundheitsTrainer
A-1070 Wien
enzi.guenter@gmail.com
+43-676-4059482

zur Person

Günter Enzi
Günter Enzi - HRV-Training: Chi-Laufen Günter Enzi ist Unternehmer, Innovator und Begründer des HRV 2.0-Gesundheitstraining. Seit über 20 Jahre Praxis und Selbsterfahrung in Atem-, Energie- und Körper-Arbeit (z.b: Kriya Yoga, Kobra Atmung und Tantra Yoga des Erschauerns) Seit 2005 Integral Transformative Lebenspraxis; Seit 2014 Entwicklung und Erforschung eines neurobiologischen Gesundheitstrainings auf HRV 2.0-Basis zur Entfaltung von stressfreier "Mitte" und "Balance" im Vegetativum durch Kohärenz, also harmonischer Schwingungsfähigkeit in Atmung, Vagus, Körper und Kommunikation/Beziehungen.

Was sagen anderen zu diesem HRV 2.0 Training:

Erfahrungsbericht von Laura, ein Monat nach dem HRV2.0 Seminar:
Bin schlicht begeistert! All die vermittelten Informationen machten für mich soviel Sinn, dass ich die für mich passenden Übungen seither umsetze. Tagtäglich mache ich nun die Erfahrung, wie gut mir diese tun. Ich fühle mich körperlich, emotional und mental gestärkt.
Heinrich Mayr - Kundalini Yogalehrer, Circling Facilitator, Trainer f.Wirtschaftskompetenz - Wien
Zuallererst: Günter Enzi hat, das merkt man sofort, ein profundes theoretisches und praktisches Wissen über dieses Thema, das mir anfangs völlig unbekannt war.
In all den Jahren, in denen ich Kundalini Yoga unterrichtete, hatte ich bei vielen Zusammenhängen Schwierigkeiten, sie in eine verständliche Sprache und ein modernes Weltbild zu übersetzen.
Die vielen Übungen im Workshop haben mich sofort an Kundalini Yoga erinnert.
Dass ich mit HRV, jetzt ein (weiteres) wissenschaftliches Erklärungsmodell für einige basics im Kundalini Yoga bekommen habe, hat mich richtiggehend gepusht.
Dass jetzt yogisches kaltes Duschen mit kohärentem Atmen am Morgen zu meiner täglichen Praxis gehört, verblüfft micht selbst am meisten.
Ich kann dieses Seminar/Workshop jedem, aber besonders "Körperarbeitern", empfehlen.
Werner Pitzal - Psychotherapeut, Paartherapeut und Business Coach - 59j - Wien
"Bin ich gut in meiner Mitte? Bin ich im Lebens- oder im Überlebensmodus?"
Privat und beruflich leiten und interessieren mich diese Fragen seit Jahrzehnten.
Das HRV 2.0 Seminar hat mir klare Anleitung gegeben,
  • wie ich gut und noch besser bei mir sein kann,
  • was es konkret und messbar bedeutet, wirklich zentriert und in der eigenen Mitte zu sein,
  • wie ich effizienter vom gestressten oder erstarrten Überlebensmodus in den freien und leichten Lebensmodus wechseln kann,
  • wie die Selbstregulation des autonomen Nervensystems essenziell zur Lösung von Paarkonflikten beiträgt, und
  • wie ich all diese Kompetenzen konkret durch tägliche kleine Übungen festigen und stärken kann.
Ich bin sehr dankbar für den Input aus dem HRV 2.0 Seminar, und freue mich zutiefst, dass dieses Wissen auch gleich vielen meiner Klienten weiterhilft.
Eva G. - MAS "Heath and Fitness" - 35j - Wien
Das Seminar hat mir ein neues Gefühl für Ausgeglichenheit und Lebendigkeit vermittelt. Durch die deutlichere Wahrnehmung meiner Energiezustände kann ich in meinen Alltag neu strukturieren und energievoller gestalten. Persönliche, einfache und wirkungsvolle Übungen helfen mir, diese neu gewonnene Vitalität weiter auszubauen und zu stärken.
Die persönlich zusammengestellte Praxis ist zu einem schönen Ritual für mich geworden welches mir Kraft und Energie schenkt! Das HRV Training wirkt sich auch erstaunlich positiv auf mein Ernährungsverhalten aus - es fällt viel leichter gesunde Entscheidungen zu treffen und entspannt Mahlzeiten zu genießen!
Ja, ich bin total begeistert, wie das HRV-Training wirkt!!! Wow wow wow...*
Doris B. - Gesundheitspflegerin - 54j - Wien
Früher dachte ich, dass ich wenig Energie habe um den Anforderungen des Lebens gewachsen zu sein. Heute - dank HRV 2.0 Gesundheitstraining - weiß ich, dass ich überdurchschnittlich viel Energie habe und es eine eigene Lebenskunst ist, mit diesem "viel" an Energie im Alltag gut mit sich und mit den anderen zu sein. Kann das HRV 2.0 Gesundheitstraining nur wärmstens weiterempfehlen. Mir hat es die Augen geöffnet und mir einen Weg gezeigt, wie sich Himmel und Erde durch mich hindurch in einem sehr schönen "Gefäß" verbinden können.
Elisabeth S. - Apothekerin - 46j - Wien
Am Anfang war ich eher skeptisch, ob dieses Energie-Training des Autonomen Nervensystems durch Atem&Körper-Training über das HRV-Vagus-Feedback überhaupt funktioniert, da ich von meiner medizinisch-wissenschaftlichen Vorbildung eher in der Vorstellung war, dass dies nicht möglich ist. Aber nach 4 Monaten Training kann ich sagen, dass ich wirklich begeistert bin! Mich um mindestens 5 Jahre jünger fühle und ich den ersten Frühling ohne Heu-Schnupfen erlebt habe. Habe auch schon meine zwei Kinder (16, 12) und meinen Mann für den einen oder anderen Trainings-Aspekt begeistern können!
HRV 2.0 Vagus-Feedback Gesundheitstraining
in Wien oder - mit eigenem (Leih)Sensor - von überall zu Hause
Folge dem Klang deines Herzens und entdecke Lebensenergie neu!